Impressum

HSM Schumacher GmbH
Steuerberatungsgesellschaft

Allee der Kosmonauten 33 G
12681 Berlin
Tel.:      (030) 5539 708 – 0
Fax:     (030) 5578 373
berlin@hsm-steuerberatung.com

Amtsgericht Charlottenburg
HRB 192616
USt-IdNr: DE315618817

Geschäftsführung:
Helmut Schumacher
Dipl.-Kfm. | Steuerberater

Stefan Schumacher
Dipl.-Kfm. | Steuerberater

Michael Schumacher
Dipl.-Kfm. | Steuerberater

weitere Beratungsstelle:
Im Wacholderbusch 1
16547 Birkenwerder
Tel.:     (03303) 50 14 31
Fax:     (03303) 50 14 32
birkenwerder@hsm-steuerberatung.com
geleitet von:
Manuela Wagner
Dipl.-Ök. | Steuerberaterin

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Nordrhein-Westfalen) verliehen. Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Steuerberaterkammern Berlin und Brandenburg.

Der Berufsstand der Steuerberater bzw. Steuerbevollmächtigten unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:
a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV).
Die vorstehenden Regelungen sind auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de abrufbar.

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der VSW – Die Versicherergemeinschaft für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Dotzheimer Str. 23, 65185 Wiesbaden, Deutschland, mit folgendem räumlichen Geltungsbereich:
1. Deutschland
2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion
einschließlich Litauen, Lettland und Estland in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen
Mindestversicherungssumme.
Versichert sind Haftpflichtansprüche,
(1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden
sowie
(2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
3. Weltweit in Höhe der jeweils gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für
Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts,
soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen
Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde
liegt.

Zu Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nehmen daran nicht teil ( https://ec.europa.eu/consumers/odr/ ).